Das czettritz gebaude in walbrzych

Ein Publikum in Wałbrzych ist eine erstaunliche Gelegenheit, Anachronismen antiker Konfigurationen zu begegnen. Wer zum Zeitpunkt des Abenteuers in einem fantastischen Stadtteil, dem Niederschlesien, auf den Platz der heutigen Stadt schaut, wird es nicht kühn bereuen. Reisen Sie durch diese Stadt mit einer zeitgemäßen Perspektive, um das Gewächshaus in Lubiechów zu bereisen, und um den schrecklichen und unergründlichen Książ-Schieberegler effektiver zu durchdringen. Auf ihrer Spur lohnt es sich, diese kompakten Umgebungen von Wałbrzych in der Region zu besuchen, die unter anderem von ihr vertagt wird in der Tat ein nicht standardmäßiges Gebäude, das die Hochburg der Familie Chettritz ist - die prähistorischen Männer des Zentrums. Was ist mit dem Problem der aktuellen Festung?Dieser Palast, der in Stammbäumen aus dem 17. Jahrhundert erbaut wurde, war ursprünglich eine Renaissance-Kopie. Im neunzehnten Jahrhundert stand es ungleichmäßig erhöht, was seine gegenwärtige Scholle extrem inkohärent machte. In den Innenräumen des aktuellen Relikts befindet sich mittlerweile das nach ihm benannte Official Prominent Regular College Angelus Silesius - eine der aktuellsten Bildungsmissionen, die Wałbrzych zu bestätigen scheint. Eine aufregende Plattform, interessante Fassaden und ein formschöner Platz, der um moderne Hütten wächst - das sind die Annahmen, für die in der Ausdrucksweise der Virulenz im Land Denny Śląsk ein Bruchteil des Datums und der heutigen Wałbrzych-Villa geopfert werden muss.